Neue Lernkompliz*innen gesucht!

Hallo Leute, wir suchen wieder Unterstützung im Lernbrücken-Projekt. Als Lernkompliz*in könnt ihr dabei ganz konkret Schüler*innen helfen, den Anschluss an ihre Bildungspläne nicht zu verlieren. Ihr seid als Honorarkraft für uns tätig und werdet begleitet und unterstützt durch uns als individuelle Hilfe für Schüler*innen eingesetzt. Wir betreuen Schüler*innen an unterschiedlichen Schulen in ganz Berlin.

„Neue Lernkompliz*innen gesucht!“ weiterlesen

Fachtag für Partizipation & Beteiligung

In der Rückschau auf den Fachtag “Partizipation und Beteiligung” von Anfang Herbst wird auch deutlich, dass die vielen wichtigen Impulse und Denkanstöße auf die Zukunft gerichtet sind und damit auch nach der Veranstaltung mit Leben gefüllt werden müssen. In diesem Artikel soll auf die sehr bereichernden Impulsvorträge von Prof. Dr. Mechthild Wolff, Moritz Schwerthelm, Prof. Dr. Markus Gloe und Prof. Dr. Annelore Prengel zurückgeblickt werden, weil sie sehr reichhaltig sind und aus ihnen viel für die Beteiligung von jungen Menschen mitzunehmen ist.

„Fachtag für Partizipation & Beteiligung“ weiterlesen

Fachtag für Partizipation & Beteiligung

Auch wenn der Fachtag für Partizipation und Beteiligung bereits einige Wochen zurückliegt, lohnt es sich dennoch in der Rückschau auf die Veranstaltung die zahlreichen vielversprechenden Ansätze der Demokratiepädagogik, die hier im großen Rahmen gemeinsam diskutiert und reflektiert wurden, noch einmal neu zu betrachten. Im Zentrum des Fachtages standen die Fragen, welche Bedeutung und Chancen die echte Beteiligung von Kindern und Jugendlichen hat, warum Partizipation in unterschiedlichsten pädagogischen Einrichtungen nur zu selten im Sinne einer wirklich wertgeschätzten, selbstwirksamen Mitbestimmung erlebt werden kann und welche Gründe dies hat, also welche Hürden und Hindernisse für echte Beteiligung überwunden werden müssen und wie sich daraus Gelingensbedingungen formulieren lassen.

„Fachtag für Partizipation & Beteiligung“ weiterlesen

Jugendbeteiligung in junge Hände!

Am 23.09.21 fand im FEZ Berlin der Fachtag Partizipation und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen statt und damit der Höhepunkt unseres Projekts “Jugendbeteiligung in junge Hände”. Im Projekt haben Kira Legenhausen und Armin Scheffler als Projektkoordinator*innen ein Jugendgremium gegründet und begleitet, das als Gruppe von ca. 15 Jugendlichen gemeinsam den Veranstaltungsteil des Fachtages konzeptioniert, organisiert und verantwortet hat, der sich an Kinder und Jugendliche richtete. 

„Jugendbeteiligung in junge Hände!“ weiterlesen

Schüler*innen der Max-Beckmann-Oberschule erkunden filmisch ihren Kiez

Im Juni 2021 fand im Rahmen des Sommer-Kurs-Programms an der Max-Beckmann-Oberschule Unterricht mal anders statt. In Zusammenarbeit mit dem Medienkompetenzzentrum Meredo (und durch die Unterstützung vom Aktionsfond des QM) haben Schüler*innen den AVA-Kiez erkundet, auf der Suche nach ihren Lieblingsorten und Ecken.

Entstanden sind daraus viele Kurzfilme der ganz unterschiedlichen Art: Als Beitrag in den „Tagesthemen“ oder als kleiner Spaziergang durch den Kiez zeigen die Filme schöne Ecken, Einkaufsmöglichkeiten und Personen, die den AVA-Kiez mit den vielfältigen Angeboten repräsentieren.

„Schüler*innen der Max-Beckmann-Oberschule erkunden filmisch ihren Kiez“ weiterlesen

Grundlagentage an der MBO

In der letzten Woche fanden vom 25. bis zum 29. Oktober die Grundagentage der Lehr- und Lernform “Lernen durch Engagement” (LdE) für die 8. Klassen der Max Beckmann Oberschule statt. Sie bilden den Start für ein neues Jahr “Lernen durch Engagement”, wo Inhalte und Themen aus dem Fachunterricht ganz praktisch im Rahmen eines auf den Kiez bezogenes und von den Schüler*innen selbst gestaltetes Projekt angewandt werden. Statt einer kurzen Fahrt, die aufgrund der Pandemie leider ausfallen musste, wurden am Montag und Mittwoch zwei ereignis- und lehrreiche Tage auf dem Sportgelände am U-Bahnhof Scharnweberstraße organisiert und vorbereitet, die wirklich einen sehr gelungenen Einstieg in das projektbasierte Lernen darstellen.

„Grundlagentage an der MBO“ weiterlesen

SFBB-Fortbildung

Im September und Oktober veranstalteten die Beteiligungsfüchse in Person von Michael Siegel und Armin Scheffler eine Fortbildungsreihe zu demokratiepädagogischen Grundlagen. Das ebenso spannende wie bedeutsame Angebot richtete sich an pädagogische Fachkräfte, die im Format des Webinars durch eine reichhaltige inhaltliche Ausgestaltung tiefergehende Einblicke in die Demokratiepädagogik erhielten und auf dieser Grundlage die Möglichkeit geboten bekamen, auch eigene persönliche Positionen und Haltungen zu beleuchten und somit ihr professionelles pädagogisches Handeln weiterzuentwickeln.

„SFBB-Fortbildung“ weiterlesen