Willkommen im Team, Piri!

Piri in Aktion beim FFC 2.0

Hi, ich bin Piri, 18 Jahre alt und bin dieses Jahr der Freiwillige bei den Beteiligungsfüchsen. Zurzeit führe ich mit Lena und David den Klassenrat in verschiedenen Schulen ein und biete Nachhilfe im Rahmen des Projekts ,,Lernbrücken” an. Für die nächste Zeit freue ich mich darauf, einige spannende Projekte, wie den FFC 3.0 im Dezember zu organisieren und durchzuführen.

Ich arbeite schon seit 2017 mit den Beteiligungsfüchsen. Ich fing mit einigen Freunden als Partizipationslotse an, diverse Projekte, wie den FFC, FFC 2.0 und das Ostseecamp mit der 1. D von Liberta zu planen und zu leiten. Nach meinem Abitur befand ich mich in einer Findungsphase und wusste nicht, was ich in der Zukunft machen wollen würde. Daher entschloss ich mich dazu, ein Freiwilligenjahr bei BeFu zu machen, welches mir dabei helfen sollte. Hierfür musste ich trotz meiner 3-jährigen BeFu-Erfahrung, ein Bewerbungsverfahren überstehen, um als Freiwilliger angenommen zu werden. 

Ich freue mich auf meine neuen Herausforderungen, die mich als Freiwilliger erwarten!

Schaut mal vorbei: Piri und die anderen Partizipationslotsen im JuP!-Scheinwerferlicht – ansehen lohnt sich!