Unser Kinderschutzkonzept und Webschooling in Corona-Zeiten

Der #Berufsverkehr in Berlin bleibt aus, die Straßen sind wie leergefegt und zahlreiche #UnternehmerInnen kämpfen um Ihre Existenz. Die aktuellen #Pandemie-Entwicklungen treffen auch uns mit heftiger Wucht: Alle Termine wurden verschoben, müssen umgearbeitet werden oder wurden sogar abgesagt.

Das bedeutet für uns auf der einen Seite natürlich herbe (auch finanzielle) Rückschläge, auf der anderen Seite aber auch Zeit für uns, sich Dingen zu widmen, für die sonst kaum, oder wenig Zeit war und dabei neue Wege zu gehen! 

Logo Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V.

Erst kürzlich haben wir uns als Träger der Jugendhilfe mit unserem Kinderschutzkonzept beschäftigt und uns dafür auch Feedback und Expertise aus dem Kinderschutzzentrum-Berlin eingeholt. 

Nach fachlicher Beratung haben wir nun damit begonnen, uns als Team in mehrstufigen Webinaren (Videokonferenzen) mit unserem Konzept auseinanderzusetzen und weiterzubilden. 

Dabei stehen immer wieder spannende Themen auf der Tagesordnung: Macht und Autorität in Institutionen, die Unterschiede und der Weg von Aggression zu Gewalt sind nur einige davon. In Impulsdiskussionen finden wir eindrückliche biographische Bezüge und bereiten arbeitsgeteilt die einzelnen Abschnitte unseres Kinderschutzkonzeptes auf. 

Damit bietet die Fortbildungsreihe den optimalen Einstieg für unsere neue Mitarbeiterin Gitta, die als Schulsozialarbeiterin an der Max-Beckmann Oberschule die 11. Klassen betreut.

Wir freuen uns schon aufs nächste Webinar. Und Ihr? Neugierig geworden? Hier geht’s zum digitalen Kinderschutzkonzept!

Auch im Kontext unserer ErzieherInnen-Workshops bei der Eventus-Fachschule gehen wir nun neue, digitale Wege – und erhalten dafür großartiges Feedback! Tolle Interaktionen, spielerischer Input und eine spannende Auseinandersetzung mit dem Demokratiebegriff wurden positiv zu unserem Webinar rückgemeldet. Auf die Frage, was den angehenden ErzieherInnen nach dem Webinar positiv im Gedächtnis bleiben wird, nannten sie unter anderen die fließende Verbindung zwischen dem Demokratiebegriff (nach Himmelmann) zu individuellen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Webschooling bei BeFu  ist eben mehr als Blackboard.

Davon wollt Ihr euch selbst überzeugen? Hier geht´s zu unseren Webinar-Angeboten