Schön, dass du da bist und Willkommen im Team, Lena!

Hey, ich bin Lena Grünauer, das neueste Mitglied der Beteiligungsfüchse. Seit Anfang August 2020 arbeite ich als Klassenratstrainerin, zukünftig werde ich meinen Tätigkeitsbereich noch in die Gewaltprävention und -intervention ausweiten. 

Das sind meine Aufgaben:

In Kooperation mit verschiedenen Schulen führt BeFu den Klassenrat ein. Gemeinsam mit meinen Kollegen bieten wir neben der Weiterbildung der Lehrkräfte, Unterstützung bei der Einführung der Klassenräte an. In diesem Rahmen arbeiten wir zu einem großen Teil mit Schüler*innen zusammen, sodass wir gemeinsam die Grundbausteine für den Klassenrat legen und die Klasse ihre Zeit in der Schule in einem wertschätzenden und demokratischen Miteinander verbringen kann. 

Ab 2021 werde ich eine Ausbildung zur Anti-Gewalt-Trainerin beginnen, sodass ich ab nächstem Jahr in den Bereich der Gewaltprävention und -intervention hineinwachsen kann. 

Wie ich zu BeFu kam:

Meine Schulzeit verbrachte ich an einer Schule, die sich jenseits demokratischer oder partizipativer Möglichkeiten für Schüler*innen befand. Bereits hier wurde mein Interesse geweckt, die Schule zu einem Ort der Demokratie – und nicht der Autorität – zu machen. Dieses Interesse festigte sich im Rahmen meines Studiums der Sozialen Arbeit und ich wurde darin bestärkt, die bestehenden Möglichkeiten zu nutzen, um Demokratie und Schule zu verbinden. BeFu ermöglicht es mir, ganz nach meinen Interessensgebieten zu arbeiten – ich freue mich, nun Teil des Teams zu sein!