Gründungsveranstaltung des Landesbündnisses Berlin-Brandenburg „Bildung für eine demokratische Gesellschaft“

– ein freudiger Tag für unseren jungen Träger!

Am 18.02.2021 waren die Beteiligungsfüchse auf der Gründungsveranstaltung des Landesbündnisses Berlin-Brandenburg für “Bildung für eine demokratischen Gesellschaft”. Es waren über 50 Personen aus den unterschiedlichsten Organisationen, sowie viele Einzelpersonen dabei. Als Landesvorstand der DeGeDe Berlin-Brandenburg sprach unser Mitarbeiter Armin Scheffler in einem Grußwort-Dialog mit Elke Weißer (Geschäftsleitung des EPIZ Berlin) über die Potenziale des Bündnisses in herausfordernden Zeiten. Das Bündnis besteht aus einer Vielzahl von Vereinen und Organisationen. In einer offenen Steuergruppe, der auch Armin angehört, sollen nun die nächsten Schritte geplant werden.

Ziele und Anliegen

Das Ziel dieses Bündnisses ist es, demokratische Bildung flächendeckend in Berlin und Brandenburg auf die politische Agenda zu bringen und umzusetzen. Unter anderem verfolgt das Bündnis auch das Ziel, Bildung für eine demokratische Gesellschaft als zentrales Bildungsziel zu etablieren und zu verankern. Des Weiteren möchte das Bündnis die strukturellen Rahmenbedingungen für die Verankerung der Bildung für eine demokratische Gesellschaft entwickeln und ausbauen. Eine breite Öffentlichkeit zu gewinnen und einen gesamtgesellschaftlichen Diskurs anzuregen, ist ein ebenso großes ein Anliegen, was das Bündnis anstrebt.

Wieso freuen wir uns über dieses Bündnis und wieso ist es gerade jetzt so wichtig?

Die Antworten auf die Fragen sind so kurz wie einfach. Es ist Zeit. Es ist vor allem jetzt Zeit, so ein Bündnis zu schließen. Die Demokratie steht vor vielfältigen Herausforderungen, denen wir uns als mit den Potenzialen des Bündnisses stellen wollen. Demokratie ist nichts, was einfach da ist und Demokratie ist auch nicht nur eine Staatsform. Demokratie muss gelebt werde, damit sie funktioniert. Und Menschen die sie leben wollen, müssen sie irgendwann in ihrem Leben auch mal  erfahren und gelernt haben. 

Es ist schön zu sehen, wie viele Stiftungen, Organisationen und Träger es neben uns noch gibt, die die Werte der Demokratie leben vermitteln und dafür eintreten – so auch wir, die Beteiligungsfüchse.

Hier gehts zur Website des Landesbündnisses

Wir sind gespannt auf das, was kommt und freuen uns auf die Zukunft!