Kostenloser Festivalcharakter mitten im Kiez: die Scharnweber-Woche!

Über eine Woche hinweg fanden auf dem Sportplatz Scharnweberstraße viele Sport- und Freizeitangebote statt, die jungen Menschen aus dem AVA-Kiez aufzeigten, wie vielfältig Freizeit sein kann. Ein Kinderrechtepavillon bot darüber hinaus die Möglichkeit einer spielerischen Auseinandersetzung mit den Kinderrechten gemäß der UN-Kinderrechtskonvention von 1992.

„Kostenloser Festivalcharakter mitten im Kiez: die Scharnweber-Woche!“ weiterlesen

Mitreden – Mitgestalten

Der Dialogprozess stellt wichtige Fragen zur Modernisierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Informiert Euch jetzt!

Mit „Mitreden – Mitgestalten“ startet das Bundesministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend (BMFSFJ) einen breiten Beteiligungs- und Dialogprozess zur Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe.
Informieren Sie sich hier über den Prozess, Ihre Beteiligungsmöglichkeiten und den Stand der Diskussionen zu den Themen der Kinder- und Jugendhilfe.


Quelle: https://www.mitreden-mitgestalten.de/informationen

Mehr Informationen unter: https://www.mitreden-mitgestalten.de

SV? – ganz genau!

Am 15. November haben sich Klassensprechende aus dem AVA-Kiez den Raum genommen, um fit für die Arbeit in der SV zu werden!

Von 09:00 bis 13:00 Uhr zeigten die Grundschülerinnen im Haus der Jugend Fuchsbau auf, welche Eigenschaften ein Klassensprecher oder eine Klassensprecherin mitbringen muss. Im zweiten Teil haben sich die SchülerInnen spielerisch mit Kommunikation und Sprache auseinandergesetzt und herausgefunden, wie man aktiv zu hört.

„SV? – ganz genau!“ weiterlesen

Fuchsiger Beirat gegründet!

Interessierte Füchse beim regen Austausch

Seit 20.04.2018 haben inzwischen 15 Personen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten an den konstituierenden Beiratsworkshops teilgenommen. Erfreut können die Geschäftsführer Georg Mastritsch und Michael Siegel (ebenfalls Gesellschafter) zusammen mit den zwei weiteren GesellschafterInnen Franziska Rufflet und Lasse Krebber feststellen, dass die 15 Interessierten am Beirat der Beteiligungsfüchse gemeinnützige GmbH die satzungsgemäßen Ziele als zeitgemäß erachten. Sie können mit den Visionen, die die vier Gründenden haben, nicht nur mitgehen, sondern sich auch vorstellen, in den nächsten Jahren an der Umsetzung der Ziele und an der Ausgestaltung der Arbeit mitzuwirken.

„Fuchsiger Beirat gegründet!“ weiterlesen

Berliner jugendFORUM am 25. Juni!

Am 25. Juni ist Berlins größtes unabhängiges Jugendpolitikevent auf dem Pfefferberg-Areal zu Gast: Hier gibt es Diskussionen, Workshops, Performances, Konzerte und Aktionsstände! In neun Runden können Jugendliche mit Politiker*innen aus dem Bundestag, dem Abgeordnetenhaus und den Bezirken auf Augenhöhe begegnen. Das Besondere dabei: Die Themen haben Berliner Jugendliche im Vorfeld selbst erarbeitet; in Diskussionen, Workshops und auf der Bühne stellen sie Politiker*innen zur Rede und verschaffen ihren Forderungen Gehör.

Mehr Infos: www.jugendforum.berlin
Kontakt: jufo@wannseeforum.de

Eintritt frei

„Berliner jugendFORUM am 25. Juni!“ weiterlesen